Über uns

Unsere Familie besteht aus meinen beiden Kindern Dario, Vanessa und mir ( Jasmin ). Ich war schon als kleines Kind sehr von Hunden angetan, so dass meine Pflegehunde mich sogar in der Schule besuchten und auf mich warteten. Später dann lebten verschiedene Hunderassen bei mir, bis ich eines Tages einem blauen Doggenrüden begegnet bin. Dieses Tier hat mich mit seiner Eleganz und Grazie und mit seinem wunderbaren Wesen in seinen Bann gezogen. Ich wusste, eine solche Dogge sollte auch bei mir einziehen. Und so zog dann auch bald meine erste schwarze Doggenhündin bei mir ein. Leider sollte dies nur von kurzer Dauer sein, sie wurde mit knapp 1 Jahr von einem Auto überfahren. Mit dem Einzug dieser unvergesslichen Dogge war mir klar, es sollte vorwiegend nur noch diese Rasse sein. So vergingen die Jahre und mittlerweile leben mit uns 7 Deutsche Doggen.

Mit unseren Deutschen Doggen gehen wir regelmässig auf Ausstellungen und dies auch sehr erfolgreich.

Vor einiger Zeit sind wir in unser Eigenheim, einem 9 Zimmerhaus mit 800 Quadratmeter Umschwung gezogen. Mit dem Einzug in unser neues Haus ging auch der lang ersehnte Wunsch zu züchten in Erfüllung. Im Juni 2013 durften wir mir Freuden unseren A-Wurf auf der Welt begrüssen. Die Aufzucht unseres ersten Wurfes war für uns sehr spannend und wunderbar. Genau ein Jahr später waren auch schon unsere B-Zwerge da, welche wir mit Freuden in ein neues zu Hause begleitet haben. Nun sehen wir gerne dabei zu, wie sich unsere Würfe entwickeln.

Nach 2 Jahren durften wir am 28.12.2016 endlich unseren C-Wurf begrüssen. Nuriyah schenkte uns einen riesigen Wurf stromis!