Deutsche Doggen of Fairytale Giant

oFG-banner-2016-header

Deutsche Doggen of Fairytale Giant

Liebhaber- und Hobbyzucht für Deutsche Doggen im Farbschlag Gelb/Gestromt

Gerne dürfen Sie uns und unsere Hunde kennenlernen. Kontaktieren Sie mich für mehr Informationen.

Jasmin Beyeler

Hoppinghams I'm Secret Hot Secret 10.04.15 - 24.05.17

Secret (alias Sigi) war eine echte, finnische Frohnatur. Sehr verschmust, ruhig und wollte immer nur gefallen. Seine Ahnen waren sehr vielversprechend und auch anatomisch durften wir einiges von ihm erwarten.

Doch leider war er nie vollkommen gesund. Er hatte schwierigkeiten beim Gehen, entwickelte sich nicht normal und zeigte neurologische Defizite. Nach vielen, vielen Untersuchungen stellte sich heraus, dass er als Welpe nicht entwurmt wurde. So konnten sich die Würmer so vermehren, dass sie ihn lange Zeit in der Entwicklung behindern konnten. Trotz sofortiger Behandlung, konnten wir die Schäden nie vollständig heilen. Er hatte starke neurologische Defizite (durch Schäden im Kleinhirn) und zusätzlich Schäden an der Halswirbelsäule. Dadurch stand er dauernd unter starken Medikamenten.

Heute haben wir die schwierigste Entscheidung als Hundehalter treffen müssen. Wir haben Secret von seinen Schmerzen erlöst. Er durfte in seinem Zuhause, ohne Stress und in unseren Armen gehen.

Wir werden den unglaublich lieben Kerl nie vergessen. Sein Charakter war einfach nur wundervoll. Er wird hier sehr fehlen. Run free kleiner Engel!!!

Endlich haben wir für all unsere Welpen ein gutes Zuhause gefunden! Es war nicht einfach, für 11 Stromis (eine bleibt natürlich bei uns) passende Sofas zu finden. Doch wir denken wir haben für alle ein tolles, neues Daheim gefunden!

Bisher sind wir begeistert von diesem Wurf. Sie sind hübsch, agil, freundlich, mutig und sehr lernwillig! Aus diesem Grund denken wir, dass Nuri auch wieder die Mutter unseres D-Wurfes sein wird. Den nächsten Wurf planen wir auf Frühling 2018. Bei Interesse dürfen Sie uns gern auch vorher bereits kennenlernen. 

Am 22. März 2017 hat Poker erneut Jule vom Altranstädter Schloss gedeckt. Nachdem sie im vergangenen Oktober nicht aufgenommen hatte, starteten wir nun den zweiten Versuch. Wir drücken die Daumen, dass es nun klappt! (Jule ist übrigens eine Halbschwester unseres A-Wurfs. Ihr Vater ist ebenfalls Tristan v. d. Paschardena.)

Zusätzlich hat unser skandinavisches Schlitzohr, Lightning am 08. April 2017 den Verhaltenstest des SCDD mit spielender Leichtigkeit bestanden. Ein wirklich toller Rüde! Nun folgen die restlichen Untersuchungen und Tests zur Zuchtzulassung. Natürlich hoffen wir sehr, dass auch dort alles glatt läuft!